Archiv Dienstag, 20:30 Uhr, Konzert, Tonkult
08.10.19  Tonkult Jammt! Soul Station in der Spielstätte Quartier Mayence Mainz
Concert@1x

Tonkult jammt – Soul Station
08.10.2019, 20.30 Uhr, Quartier Mayence

Victor Fox – Tenor Sax
Andreas Dittinger – Piano
Ralf Cetto – Bass
Leo Asal – Drums

"Soul Station" - so heißt die wohl bedeutendste Platte von
Hank Mobley, einem der "most underrated musicians of the
bop era". Der Tenorist teilt dabei die Bühne mit seinen
illustren Kollegen Wynton Kelly, Paul Chambers und Art
Blakey. Mal swingend und bluesy, mal locker und feinsinnig,
dabei immer wunderbar melodisch - ein Opener als Hommage
an Mobleys Sternstunde. Anschließend gibt es wie immer eine Session.

Konzert: 20:30 Uhr
Session: ab 21.30 Uhr
Kulturbeitrag: 4€ (auf das erste Getränk)
www.tonkult-mainz.de
www.facebook.com/tonkultmainz

Anfahrt
Weihergarten 12, Mainz, Deutschland

Anfahrt


Archiv Dienstag, 20:30 Uhr, Konzert, Tonkult
22.10.19  Tonkult Jammt! Stan Getz & opther cool jazz in der Spielstätte Quartier Mayence Mainz

Sein Spitzname war “The Sound“. Er wurde mit sagenhaften
elf Grammy Awards ausgezeichnet. Für romantische
Rendezvous sind seine Aufnahmen der ideale Soundtrack. Die
Rede ist von niemand anderem als Stan Getz, einem der
einflussreichsten Saxophonisten der Cool Jazz Ära. The Look of Love verneigt sich mit einer Hommage an diesen großartigen Musiker. Anschließend gibt es wie immer eine Session.

Axel Schmidt – Saxophone
Klaus Gasteiger – Gitarre
Rudolf Stenzinger – Kontrabass
Pit Marquardt – Schlagzeug

Konzert: 20:30 Uhr
Session: ab 21.30 Uhr
Kulturbeitrag: 4€ (auf das erste Getränk)
www.tonkult-mainz.de
www.facebook.com/tonkultmainz

Anfahrt
Weihergarten 12, Mainz, Deutschland

Anfahrt


Archiv Dienstag, 20:30 Uhr, Konzert, Tonkult
12.11.19  Tonkult Jammt! Joni Mitchell in der Spielstätte Quartier Mayence Mainz

Wenige Musiker*innen werden über alle Genregrenzen hinweg so adoriert wie Joni Mitchell. Die kanadische Sängerin und Songwriterin wurde Ende der 60er Jahre als weibliche Stimme der Folk-Bewegung bekannt und fand Anerkennung für ihre klugen wie poetischen Songs, von denen nicht
wenige (wenn auch oft durch Coverversionen anderer) zu Hits wurden, ehe sie ab Mitte der 70er v.a. Jazzeinflüsse in ihre Musik einbezog und dabei mit Jazz-Größen wie Charles Mingus, Herbie Hancock, Wayne Shorter, Jaco Pastorious, Pat Metheny sowie später auch Vince Mendoza, Brian Blade und
Kenny Wheeler zusammenarbeitete. Der Opener des Abends widmet sich mit einem Querschnitt durch Mitchells Katalog einer besonderen Künstlerin.
Anschließend ist wie immer Session!

Helen Skobowsky (voc)
Victor Fox (sax)
Fe Fritschi (p)
Grégoire Pignède (b)
Eddy Sonnenschein (dr)

Konzert: 20:30 Uhr
Session: ab 21.30 Uhr
Kulturbeitrag: 4€ (auf das erste Getränk)
www.tonkult-mainz.de
www.facebook.com/tonkultmainz

Anfahrt
Weihergarten 12, Mainz, Deutschland

Anfahrt


Archiv Mittwoch, 21:00 Uhr, Konzert, Nico Hering Trio
13.11.19  Sessionopener in der Spielstätte Jazzkeller
Concert@1x

Mit
Andreas Neubauer und Bastian Weinig

Anfahrt
Kleine Bockenheimer Str. 18A, 60313, Frankfurt am Main, Deutschland

Anfahrt

Jazzkeller

Der renommierte Jazzclub im urigen Gewölbekeller bringt seit 1952 Weltstars und neue Talente auf die Bühne.» weiterlesen


Archiv Dienstag, 20:30 Uhr, Konzert, Tonkult
26.11.19  Tonkult Jammt! Sonny Stitt in der Spielstätte Quartier Mayence Mainz

Köchelnde BeBop-Tunes und wunderschöne Balladen - dieser Abend ist voll und ganz dem musikalischen Andenken an den Saxophonisten Sonny Stitt gewidmet. Er war in seiner Musik unermüdlich und nahm - als Sideman und als Bandleader - insgesamt über 100 Platten auf. Wegen seines
rastlosen Tourens und seiner tiefen Hingabe dem Jazz gegenüber, trug er den Spitznamen "The Lone Wolf". Doch heute feiern wir gemeinsam seine Musik und die damit verbundene Leidenschaft. Im Anschluss gibt es wie
immer eine Session.

David Sanwald - Saxophon
Valentin Melvin - Piano
Charly Härtel - Kontrabass
Eddy Sonnenschein - Schlagzeug

Konzert: 20:30 Uhr
Session: ab 21.30 Uhr
Kulturbeitrag: 4€ (auf das erste Getränk)
www.tonkult-mainz.de
www.facebook.com/tonkultmainz

Anfahrt
Weihergarten 12, Mainz, Deutschland

Anfahrt


Archiv Dienstag, 20:30 Uhr, Konzert, Tonkult
10.12.19  Tonkult Jammt! Short Bebop Love Story in der Spielstätte Quartier Mayence Mainz

Das Projekt „SBLS“ versucht die Konzepte und Kompositionen des Bebops in ein neues Gewand zu packen um ihren eigenen Stil daraus zu kreieren.
Das Programm besteht aus Stücken von Charlie Parker, Thelonious Monk, Eric Dolphy....
Anschließend ist wie immer Session!

Jan-Einar Groh//Schlagzeug
Tobias Fröhlich//Kontrabass
Victor Fox//Sopran Saxofon/Bassklarinette

Konzert: 20:30 Uhr
Session: ab 21.30 Uhr
Kulturbeitrag: 4€ (auf das erste Getränk)
www.tonkult-mainz.de
www.facebook.com/tonkultmainz

Anfahrt
Weihergarten 12, Mainz, Deutschland

Anfahrt


Archiv Sonntag, 16:30 Uhr, Konzert, Tonkult
15.03.20  Projekt Orion feat. Frederik Köster

PROJEKT ORION, die erste Big Band auf dem Mond - wenn noch nicht heute, dann in der Zukunft! Die Keimzelle des Ganzen bilden Vroni Frisch, Marko Mebus, Gregor Schor und Maximilian Shaikh-Yousef, vier ehemalige Kommilitonen der Mainzer Hochschule und Mitglieder von Tonkult e.V. Ein Klangkörper, rekrutiert aus der Mainzer Szene sowie dem ganzen Rhein-Main-Gebiet musste her, um gemeinsame musikalische Visionen, Stücke und Arrangements, die aktuellen Strömungen des deutschen Jazz aufgreifend, verwirklichen zu können. Mit dem Ziel, durch ausgesuchte Programme und Solisten sowie unbestechliches Zusammenspiel das Flagschiff der Mainzer Jazzbewegung zu werden, startet „Projekt Orion" ins Jahr 2020.

Zum Jungfernflug ist kein Geringerer als der Trompeter Frederik Köster eingeladen. Seit 2007 Professor für Jazz-Trompete an dem Institut der Hochschule für Musik Osnabrück, zeichnet er sich neben seinen hervorragenden Qualitäten als Solist auch als versierter Komponist für Big Band aus. Neben Kompositionen der Bandgründer wird ein Teil des Konzertes daher seine "Suite For my Favourite Ones" bilden.

Diese Website nutzt Cookies um z. B. durch Analyse des Besucherverhaltens die Website stetig zu verbessern. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.